Mediagalerie Hispaniola

Mediagalerie Hispaniola


Most viewed - Pflanzenwelt
Bayahibe-Rose_Pereskia_quisqueyana_06.jpg
Bayahibe-Rose - Pereskia quisqueyana4 views
Bayahibe-Rose_Pereskia_quisqueyana_05.jpg
Bayahibe-Rose - Pereskia quisqueyana3 viewsDie Pereskia quisqueyanawurde 1977 vom Französischen Botaniker Alain Liogier in Bayahibe, heute eine Gemeinde in der Provinz La Altagracia, entdeckt
870_Bayahibe-Rose_Pereskia_quisqueyana_01.jpg
Bayahibe-Rose - Pereskia quisqueyana2 viewsDie Bayahibe Rose wird als auf der Roten Liste der IUCN vom Aussterben bedroht (EN) klassifiziert und im Anhang II von CITES (Übereinkommen über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten freilebender Tiere und Pflanzen) gelistet.
Bayahibe-Rose_Pereskia_quisqueyana_01.jpg
Bayahibe-Rose - Pereskia quisqueyana2 viewsDie Rose von Bayahibe ersetzt die Mahagoni-Blume als Nationalblume und auf dem Papiergeld des Landes gezeigt.
Bayahibe-Rose_Pereskia_quisqueyana.jpg
Bayahibe-Rose - Pereskia quisqueyana1 viewsIn Bayahibe nennt man die Pflanze Mata de chele (Geldstrauch), weil die Früchte die Form einer kleinen Münze aufweist.
Bayahibe-Rose_Pereskia_quisqueyana_03.jpg
Bayahibe-Rose - Pereskia quisqueyana1 viewsDie einzige bekannte natürliche Population der Rose von Bayahibe liegt in der Nähe der alten Kirche der Gemeinde an der Küste
Bayahibe-Rose_Pereskia_quisqueyana_04.jpg
Bayahibe-Rose - Pereskia quisqueyana1 viewsVon der Wissenschaft wurde die Pflanze im Jahr 1980 zu einer neuen Art erklärt
Haiti_Kakteenoekosystem_fragil_und_zerbrechlich.jpg
Haitis Kakteen-Ökosystem1 viewsist fragil und zerbrechlich
1-Salcedoa_mirabaliarum.jpg
Salcedoa mirabaliarum1 viewsSalcedoa mirabaliarum wächst in Karstböden in Feucht- und Nebelwäldern, zwischen 500 und 800 Meter Höhe
3-Theophrasta_americana.jpg
Theophrasta americana 1 viewsDie Theophrasta sind aufrechte, unverzweigte Sträucher oder kleine Bäume mit stachlig besetztem Stamm
4-Theophrasta_americana_Guayaba_de_Indio.jpg
Theophrasta americana 1 viewsTheophrasta americana - ist endemisch auf der Insel Hispaniola und gehört zur Familie der Primelgewächse.
Guanito_Coccothrinax_argentea.jpg
Guanito - Coccothrinax argentea1 viewsDie "Guanito" (Coccothrinax argéntea) ist eine in der Dominikanische Republik endemische Palme
13 files on 2 page(s) 1